Von Errol
2011-10-16 08:27:15
Die Kriegstreiber benötigen dringend einen triftigen Grund, um Europa hinter sich vereinen zu können; und nicht zuletzt, um die Börsen abschmieren zu lassen und somit den Islamisten die Schuld für den Zusammenbruch des todkranken und nicht mehr reformierbaren Weltwirtschaftssystems zu geben:

18.09.2011- nächste Woche Krieg ? Die Türkei entsendet gerade Kriegsschiffe, weil sich Athen und Ankara um gewaltige Rohstoffvorkommen auf dem Meeresgrund streiten. Ankara droht auch Israel mit einem Militäreinsatz .
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/udo-ulfkotte/saebelrasseln-im-oestlichen-mittelmeer-droht-krieg-zwischen-griechenland-und-der-tuerkei-.html

17.09.2011 - Israeli-Greek-Turkish air sea forces prepare for first Cypriot gas drilling Monday, Sept. 19
http://www.debka.com/article/21311/

17.09.2011 - Griechenland: Startschuss für Öl- und Gasförderung - Ankara droht sehr klar und direkt mit einer Militärinvervention, sollten die Probebohrungen beginnen. Die zypriotische Aussenministerin ließ gestern wissen, dass Zypern den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen über die Lage informiert hat, und sich \"der Rückendeckung der internationalen Gemeinschaft versichert habe\", was immer das bedeutet.
http://www.simablog.eu/2011/09/17/griechenland-startschuss-für-öl-und-gasförderung/

\"was immer das bedeutet\":

11.06.2011 - Griechisches Gas – Hochverrat! Die Energieorganisation Scandec Org bestehend aus sieben skandinavischen Ländern (Schweden, Norwegen, Dänemark, Finland, Estland, Lettland und Litauen) bot GR einen Kredit mit einer Laufzeit von fünf Jahren über 250 Milliarden an. Das geschah zu Beginn der Wirtschaftskrise in Hellas, bevor also die Troika (EU, IWF und europäischer Währungsfond) mit der entgültigen Zerstörung Griechenlands begonnen hat. Als Gegenleistung forderte Scandec Org für fünf Jahre Exklusivrecchte für das Gas- und Ölvorkommen auf griechischem Boden. Der Deal sah vor, das der Gewinn 80 zu 20 ( für GR ) geteilt würde. Außerdem würden 90% der Arbeiter auf diesen Bohrtümen Griechen sein und auch der Transport des Gewinns ausschließlich griechische Schiffe übernehmen. Das Angebot dieser Organisation hat die GR Regierung nie beantwortet, statt dessen kam einige Zeit später eine Antwort aus der USA und Israel das man sich dem Thema schon angenommen hätte und jeder weiterer Versuch griechisches Gas zu bekommen nutzlos sei.
http://griechischerwein.wordpress.com/2011/06/08/griechisches-gas-hochverrat/
http://lupocattivoblog.wordpress.com/2011/06/08/griechisches-gas-%E2%80%93-hochverrat/
http://wp.me/pP16Y-6rO

06.09.2011 - Türkei will mit militärischen Intervention verhindern, dass Zypern Probebohrungen an Erdgasvorkommen im Mittelmeer vornimmt. Israel und Zypern haben seit anderthalb Jahren eine intensive Kooperation entwickelt. Die israelische Regierung hat Zypern die Lieferung zweier moderner Kriegsschiffe angeboten.
http://www.welt.de/channels-extern/ipad_2/politik_ipad_2/article13588651/Tuerkei-droht-Zypern-in-Streit-um-Gas-und-Gaza.html

30.08.2011 - Gut informierte militärische (Mossad-) Quellen warnen, dass Assad von der internationalen, militärischen und wirtschaftlichen Schlinge, die sich fester um seinen Hals zieht, nicht einschüchtern lassen will. Er wird viel eher versuchen, sie zu lockern, indem er Israel angreift. Der Iran wird ein williger Unterstützer sein, um einen Krieg zu beginnen, der sich wie ein Lauffeuer in der ganzen Region ausbreiten könnte.
http://euro-med.dk/?p=24160#comment-17873
http://www.debka.com/article/21255/

30.08.2011 - Syrischer Übergangsrat wurde heute Morgen IN ANKARA gegründet als Vorspiel zu einem größeren Krieg gegen den Iran.
http://www.politaia.org/terror/naechste-station-syrien/

26.04.2011- Daily Telegraph - Al-Qaida droht mit Atombombe in Europa, sollte Bin Laden getötet werden
http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/wikileaks/8472810/Wikileaks-Al-Qaeda-plotted-chemical-and-nuclear-attack-on-the-West.html
http://www.welt.de/politik/ausland/article13266563/Al-Qaida-drohte-mit-Atombombe-in-Europa.html

22.09.2011 ??? - Papst Benedikt XVI. - Olympiastadion - Bisher 50.000 Anmeldungen.
http://www.harmonyenergyconsultants.com/web/de/news15.html
http://forum.davidicke.com/showthread.php?p=1060085419#post1060085419
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/08/01/norwegen-und-berlin/

Manhatten 11.09.2001 - Berlin ???
http://moltaweto.files.wordpress.com/2011/05/eggert-wolfgang-manhatten-berlin.pdf

ODER?: - UND?:

16.07.2011 - Bin Laden hat über einen Anschlag auf eine große Sportveranstaltung in den USA nachgedacht.
http://www.morgenpost.de/printarchiv/politik/article1703199/Medienbericht-Bin-Laden-wollte-Obama-toeten.html

und wie wir Alle wissen:

26.12.2001: FOXNews.com - Report Bin Laden Already Dead - U.S. & World
http://www.foxnews.com/story/0,2933,41576,00.html

Der 28.10.2011 ist nach dem Langzeitkalender der Maya das Ende dieser menschlichen Zivilisation. Nicht der 20.12.2012. So begreift zunächst, daß der Wandel eurer Welt nicht an einem einzigen Tag stattfindet. Aber um dieses Datum, geschehen die maßgebenden Ereignisse, die in ihren Nachwirkungen den Wandel erzeugen werden.
http://unsere-neue-erde.net/printthread.php?tid=195

War with Iran 2011
Crash of the Stock Market 2011
War on American soil (Erde) 2011
http://theprophecyforums.net/index.php?PHPSESSID=e613637934fb1165dba8a6099cc53ce7&topic=352.0

Das wirkliche Ziel sei eine Nach-Katastrophen-Welt aufzubauen -
http://www.politaia.org/2012/was-wissen-die-machthaber-die-anzeichen-fur-katastrophen-mehren-sich-politaia/
http://projectavalon.net/lang/de/anglo_saxon_mission_de.html

29.12.2010 - Gigantische unterirdische Städte durch gewaltige Tunnel-Systeme miteinander verbunden, mit Straßen, Fußgängerstreifen, Seen, Elektroautos, Apartments, Büros und Einkaufszentren.
http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/dumbs-stadte-tief-unter-der-erde-etwas-zum-nachdenken/

3. Weltkrieg - Wohin und wohin NICHT:
http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Dritte%20Weltkrig_wo%20und%20wo%20nicht.htm