Von Errol
2012-07-24 08:04:45
Anfrage an das Auswärtiges- Amt in der BRD

Meine Stellungnahme


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte nicht den Eindruck erwecken Sie tadeln oder schulmeistern zu
wollen, aber Sie haben meine Frage entweder bewusst oder nicht bewusst nicht
beantwortet.

Außerdem sind Ihre umschriebenen Erklärungen nicht korrekt wiedergegeben, so
ist und war Frankreich nie eine Siegermacht, Frankreich wurde sozusagen
befreit, Frankreich ist nur als Besatzungsmacht erklärt worden, die Chinesen
wurden als vierte Siegermacht erklärt und das obwohl noch nie ein
Chinesischer Soldat im Zusammenhang des zweiten Weltkrieges Deutschen Boden
betreten hatte.

Außerdem versuchen Sie den 2+4- Vertrag zu erklären, was allerdings nicht
ganz richtig formuliert wurde, denn die Herren Hans Dietrich Genscher und
Helmut Kohl wurden von dem damaligen Außenminister der Sozialistischen
Sowjetrepubliken ( Eduard Schewardnaze ) und dem Außenminister der USA (
James Barker ) nach Paris befohlen und da wurde diesen beiden Herren am 17.
Juni 1990 eröffnet das der Art.23 GG zum 18. Juni 1990, 00:00 UHR MEZ
aufgehoben ist, und damit hat die damalige BRD ihre Berechtigung zur
Verwaltung des Deutschen Volkes und des Volkes in Deutschland verloren, denn
der territoriale Geltungsbereich in dem das GG angewendet werden durfte,
wurde der BRD endgültig entzogen.

Die Rechte der Militärregierung allerdings blieben in Kraft.
Außerdem tun Sie Herrn Schäuble Lügen strafen, wenn Sie behaupten das das
Vereinte Deutschland volle Souveränität hat. Zu einem haben wir kein
Vereintes Deutschland, das wäre nur dann vereint wenn es in den Grenzen von
1937 vereint worden wäre, was aber gewisse Herren zu verhindern wussten, da
diese Lande-s und Hochverräter sonst an deren kriminellen und rechtswidrigen
System nicht hätten festhalten können.

Warum beantworten Sie mir nicht meine Frage und stellen mir Ihre Antwort
unter Beweis?

Existiert das Deutsche Reich, unabhängig von der Nichtigkeit der
Handlungsfähigkeit durch fehlende Rechtsnachfolge noch immer?

Ist die BRD ein Rechtstaat oder nur eine Verwaltungseinheit ?

Wurde der § 15 GVG, die ZPO und die StPO durch die Streicheng deren
Einführungsgesetze am 19. April 2006 aufgehoben ?

Wurde die OWIG durch gleicher Art und Weise am 11. Oktober 2007 aufgehoben ?
Bitte beantworten Sie mir diese Frage so wie ich Sie Ihnen gestellt habe und
versuchen Sie bitte nicht um den heißen Brei zu reden, denn die Bürger haben
das Recht auf die Wahrheit.

Stellen Sie bitte Ihre Aussagen unter Beweis, daß sind Sie dem Volk
schuldig.

Mit freundlichen Grüßen

E. Gutowski