Von Errol
2010-09-07 10:46:03
Von Stefan Weinmann:

Dazu auch eine Telefonkonferenz:



08.09.10 Umsatzsteuer / Mehrwertsteuer ist NICHTIG in der Bundesrepublik Deutschland - kostenlose AKQUISE-scout Telefonkonferenz
https://www.xing.com/events/08-09-10-umsatzsteuer-mehrwertsteuer-nichtig-bundesrepublik-deutschland-kostenlose-akquise-scout-telefonkonferenz-559136



Lesen Sie dazu auch folgende Seiten:



http://www.lutzschaefer.com/index.php?id_kategorie=8&id_thema=88 Umsatzsteuer (MwSt.) uvam.

http://zitiergebot.org/ Das Zitiergebot – die Fessel des Gesetzgebers


http://grundrechteforum.de/ Initiative zum Schutze der Grundrechte und des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland


http://forschungsschiff-pirol.org/ Dokumentation einer Existenzvernichtung durch das Finanzamt Cuxhaven



Von: Stefan Weinmann [mailto:stefan.weinmann@web.de]
Gesendet: Dienstag, 7. September 2010 09:12
An: ennenhof@t-online.de; ClausPlantiko@t-online.de; schmidgustav@orange.fr; redaktion@wakenews.net; jbk@antaris.com; info@das-abwasserfreie-grundstueck.de; 5nini5@web.de; werner.altnickel@yahoo.de; vonarnim@dhv-speyer.de; schmitt.axel@t-online.de; clairelabelle@gmx.de; boennen_g@yahoo.de; thomas.braeutigam@global-friends.org; Harald_Bulling@web.de; elstrudconsoir@t-online.de; ergu-mail@t-online.de; fiand@arcor.de; a.f.fra@onlinehome.de; karinafreimann@gmail.com; wilfried.geib@gmx.net; winkler@phoenix-makler.net; newsletter@gott-wissen.de; BrigitteGrams@t-online.de; ganter5@gmx.de; miriamhackbarth@gmail.com; r-hackenberg@online.de; hartmut.heintz@zwoelberich.de; Karl-Heinz.Heubaum@t-online.de; 1a-balance@web.de; pv-hh-sh@web.de; thomas.hopf@freenet.de; klaus.howind@t-online.de; info@ichr.se; info@wahrheit.se; webmaster@infokrieg.tv; klaus-dieter-weisheit@t-online.de; walterkrug@gmx.de; AS@AKQUISEscout.de; praesidium@zeb-org.de; kontakt@tun-ist-der-weg-zum-erfolg.de; pplak44dr@gmx.net
Cc: weingut@kaul-hackenheim.de; bernd-avalon42@gmx.com; info@gaestehaus-rabennest.de; emil.rahm@bluewin.ch; info@realgeld.com; m.ritter@ritter-hausverwaltung.de; stefan.gratz@t-online.de; msconsulting@t-online.de; mariamagdalena4@web.de; helmutschramm@gmx.at; clean2004@gmx.net; info@bfed.se; Thyl.Steinemann@bluewin.ch; dieharmonie@googlemail.com; erika.thurner@arcor.de; tinoorlando@yahoo.de; info@united-mutations.org; luehe-verlag@t-online.de; mail@waterbrunn.de; daww@gmx.de; rowen-Roland@web.de; webmaster@s-vd.de; willkuergegner.sh@t-online.de; herrensteinrunde@t-online.de; xinos49@gmx.de; info@zdd.dk; manuel.cat@gmx.de
Betreff: OTL d. R. Schröpfer / Tag des offenen Denkmals, Templer in Hof Iben / Errol: Aufruf zum Boykott !?



- Herr Oberstleutnant der Reserve, Schröpfer machte mich gestern im Laufe eines Tel.gesprächs nochmal auf die Veranstaltung von www.bewusst.tv in Augsburg am 11. September aufmerksam, Er selbst würde auch mit seiner Frau hinfahren, auch empfahl Er die Vorgehensweise von der Tanzschule Hinkelbein www.hinkelbein.de die MWST auf den Finanzämtern zurückzufordern, vielleicht legt Er nochmal kurz seine Sichtweise der Dinge dar....
Infos zur HP von Herrn Schröpfer / Tanzschule Hinkelbein findet Ihr auf meiner HP www.stefan-weinmann.de

- Hinweis: Tag des offenen Denkmals am 12. September, u. a.: Führungen " Templerkapelle Hof Iben "
http://bsa.gdke.webseiten.cc/uploads/media/PM_TDOD_HofIben.pdf
mit dem aufgeführten Herrn habe ich mal Kontakt aufgenommen und auch was hingefaxt, Er war ganz nett, ich stellte Ihm einige Fragen zu den Templern und verwies Ihn u.a. auf meine Seite Er möge dies überprüfen, Er meinte Er wollte nur auf den Tag des offenen Denkmals hinweisen, ich sagte Ihm genau: dann "denk mal"...:-))

- nachfolgendes schickte Errol www.deutscher-stammtisch.de , seine Fragen sind berechtigt, meine Meinung: mit den Mitarbeitern auf den Behörden kann man sicher dann reden, wenn man Ihnen Ihre Privathaftung klar macht, ansonsten denke ich brauchen wir eine Art "Koordinationsbüro", ich schlage die VG-Verwaltung Bad Kreuznach vor, vielleicht könnt Ihr mal Kontakt mit dem Vorzimmer von Herrn Vgbgm. Peter Frey aufnehmen, Frau Bley Tel. Nr.: 0671/9122 Fax: 0671/9139

bezügl. der Deutschlandkonferenz: was haltet Ihr davon, wenn man Theo Waigel, Roman Herzog, Herr Ströbele evtl. dazu einlädt, immerhin hat Herr Ströbele - wenn ich mich richtig entsinne die offizielle Version von 911 öffentl. angezweifelt....

Frage inwieweit ist www.bewusst.tv in die Veranstaltung mit einbezogen ?

Gruß ! Stefan W.


--------------------------------------------------------------------------------

Von: ergu-mail
Gesendet: 07.09.2010 02:54:33
An: Stefan Weinmann
Betreff: Re: Hackenberg / Aktion Aufklärung / Sarrazin

Hallo Stefan, daß ist ja alles sehr lobenswert, aber wer sollte das den deiner Meinung nach machen? ich Kämpfe über 6 Jahre wie viele andere auch und habe feststellen müssen das die Meisten Organisationen keine Courage haben und nur Maulhelden sind. Was glaubst du wie viele Reichskanzler laufen zur Zeit in Deutschland rum? und mit welcher Anzahl von Reichsministern ist zu rechnen? Warum gibt es kein Erfolg von dieser Seite zu vernehmen und warum versuchen diese Organisationen nicht das Volk richtig aufzuklären? Es ist nicht möglich mit den BRD - Beschäftigten einen Dialog zu führen, denn die werden ja von diesen System Bezahlt. Warum werden diese Möchtegern Reichskanzler und Minister nicht Tätig und warum wird von denen niemand Flayer verteilen in denen zum Peukott gegen diese Sog Behörden aufgerufen wird? die haben alle Angst und solche Menschen könnten was Ändern glaubst du? Der eine Schreit laut auf das er sein Harz 4 nicht mehr bekommt und hat nun Angst verhungern zu müssen, aber wer von diesem System lebt der hat auch nach deren Richtlinien zu spielen, und genau da liegt auch das Problem. Welcher Sozialhilfeempfänger der an seiner Stütze festhalten möchte wird nie etwas gegen das System unternehmen, er würde seine Stütze gefährden, und das mit den geringen Netto Einkommen ist gewollt so werden dir Bürger leicht gefügig gemacht sonst gibt es keine Mietbeihilfe Brennungsbeihilfe oder keinerlei andere Vergünstigungen mehr. In den Seiten auf www.deutscher-stammtisch.de findest du jede menge Musterschreiben, sehr wichtige sind die an das Kreiswehrersatzamt, die an den Gerichten in dem die Verhandlungen abgelehnt wurden und das Gericht zum Juristischen Nachweis der Rechtstaatlichkeit der BRD aufgefordert wird, die Verweigerung der Eugenaussage bei der Polizei mit der gleichen Begründung und alle Musterschreiben in Sachen Ordnungswidrigkeit. Hier ist ein Werkzeug für die Jugendlichen gegeben, die sind oder wären in der Lage eine Änderung beizuführen. Das es die sog RR schlaft, wäre zwar zu Wünschen aber ich glaube nicht an den Weihnachtsmann, du etwa?



Gruß

Errol

----- Original Message -----

From: Stefan Weinmann

To: ennenhof@t-online.de ; ClausPlantiko@t-online.de ; schmidgustav@orange.fr ; redaktion@wakenews.net ; jbk@antaris.com ; info@das-abwasserfreie-grundstueck.de ; 5nini5@web.de ; werner.altnickel@yahoo.de ; vonarnim@dhv-speyer.de ; schmitt.axel@t-online.de ; clairelabelle@gmx.de ; boennen_g@yahoo.de ; thomas.braeutigam@global-friends.org ; Harald_Bulling@web.de ; elstrudconsoir@t-online.de ; ergu-mail@t-online.de ; fiand@arcor.de ; a.f.fra@onlinehome.de ; karinafreimann@gmail.com ; wilfried.geib@gmx.net ; winkler@phoenix-makler.net ; newsletter@gott-wissen.de ; BrigitteGrams@t-online.de ; ganter5@gmx.de ; miriamhackbarth@gmail.com ; r-hackenberg@online.de ; hartmut.heintz@zwoelberich.de ; Karl-Heinz.Heubaum@t-online.de ; 1a-balance@web.de ; pv-hh-sh@web.de ; thomas.hopf@freenet.de ; klaus.howind@t-online.de ; info@ichr.se ; info@wahrheit.se ; webmaster@infokrieg.tv ; wasser@schalitz.de ; klaus-dieter-weisheit@t-online.de ; klausdieter.frhrvheerda@t-online.de ; lohmann-steinfurt@online.de ; pastor@matutis.de

Cc: praesidium@zeb-org.de ; MVM.Meyer@arcor.de ; musil@onlinehome.de ; ezmr.sl@hotmail.de ; nj-aktuell@globalfire.tv ; oertl.ilona@online.de ; kontakt@tun-ist-der-weg-zum-erfolg.de ; pplak44dr@gmx.net ; weingut@kaul-hackenheim.de ; bernd-avalon42@gmx.com ; info@gaestehaus-rabennest.de ; emil.rahm@bluewin.ch ; info@realgeld.com ; m.ritter@ritter-hausverwaltung.de ; stefan.gratz@t-online.de ; msconsulting@t-online.de ; mariamagdalena4@web.de ; helmutschramm@gmx.at ; clean2004@gmx.net ; info@bfed.se ; Thyl.Steinemann@bluewin.ch ; dieharmonie@googlemail.com ; erika.thurner@arcor.de ; tinoorlando@yahoo.de ; info@united-mutations.org ; luehe-verlag@t-online.de ; mail@waterbrunn.de ; daww@gmx.de ; rowen-Roland@web.de ; webmaster@s-vd.de ; willkuergegner.sh@t-online.de ; herrensteinrunde@t-online.de ; xinos49@gmx.de ; info@zdd.dk ; manuel.cat@gmx.de

Sent: Monday, September 06, 2010 9:49 PM

Subject: Hackenberg / Aktion Aufklärung / Sarrazin

nachfolgendes sowie die Anlagen von Herrn Hackenberg z. K. und zur Diskussion, mir ist momentan nicht ganz klar was mit der Postkartenaktion bezweckt werden soll, wenn da nix konkretes draufsteht, evtl. sollte man sich mit dem
www.zds-dzfmr.de absprechen, da diese ja auch schon Stimmen für die Herstellung der Handlungsfähigkeit des Deutschen Reichs sammeln....

Gruß ! Stefan W.


--------------------------------------------------------------------------------

Von: Hackenberg
Gesendet: 06.09.2010 20:12:37
An: Undisclosed-Recipient:;
Betreff: Fw: Hackenberg/ Aktion Aufklärung/ Sarrazin






Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter das sollten Sie unbedingt wissen, jeden weiterleiten und mit jeden darüber sprechen! (Siehe alle Anlagen) Auch allen Gemeinden,.........usw. jeden ohne Ausnahme!!!





Die Bundesbank verweigert die Weiterleitung von Schriftstücken an Herrn Thilo Sarrazin! Warum eigentlich? Weil er Wahrheiten sagt und schreibt?







AKTUELL. Zu Ihrer Info, unsere "AKTION-AUFKLÄRUNG" Rundmails (Bcc:) werden inzwischen von vielen internationalen Politikern gelesen und sind kein Geheimnis! Jeder verantwortungsvolle Deutsche, soll sie lesen und an alle Bekannten, Freunde etc. weiterleiten. Offenbar die einzige, wirkungsvolle uns offenstehend Möglichkeit die breite Bevölkerungsschicht zu erreichen.



Langsam aber sicher geht die 60 jährige geschichtliche und politische "Verdummung", des deutschen Volkes zu Ende. Aber es gibt noch sehr viel zu tun! Wir wollen nicht nur auf die Mißstände der BRD und der Firma "BRD-Finanzagentur GmbH“, eingetragen unter Nr. HRB 51411 hinweisen, sondern auf die Lösung!



Niemand wird sagen können...ich habe nichts gewußt! Wer lesen kann und liest ist im Vorteil!!!



Die Lösung lautet, sofotiges handeln ist angesagt, sich organisieren, damit das DEUTSCHE REICH handlungsfähig wird.



Friedensverträge mit den "Feindstaaten" unterzeichnen.

Lieber Leser, sind Sie Ihrer kollektiver Verantwortung bewußt, unterstützen sie die Aktionen, indem Sie diese weiterleiten!



WER MACHT MIT? NEU! Beachten Sie alle Anlagen, besonders die POSTKARTEN-AKTION!!!

FN i.A. R. Hackenberg



PS: Alle Aktionen (Nr.1 bis Nr.8 und Aktion/Aktiv Nr.1) finden Sie http://www.rechtundwahrheit.net/ alles für Sie als pdf-Datei zum Runterladen!

Wußten Sie das, was Theo Waigel 1989 öffentlich sagte???????????? Siehe Anlage "Information & Aufruf"