Von Errol
2012-01-30 05:36:45
Von: \"Hans Kink\"
Datum: 29. Januar 2012 14:33:12 MEZ
An: \"AKQUISEscout - mehr Umsatz und neue Kunden\"
Betreff: WG: Militärpolizei hat Haftbefehl erlassen gegen Staatsanwalt und Gerichtsvollzieher




Militärpolizei hat Haftbefehl erlassen gegen Staatsanwalt und Gerichtsvollzieher
Zudem wurde nach dem Militärregierungsgesetz Nr. 53 der ehemalige Devisenbeschaffer der DDR Dr. Alexander Schalck Golodkowski 1996 verurteilt, hier ist doch der Beweis erbracht, daß die Militärgesetze der Besatzung, also auch die SMAD- Befehle oder SHAEF-Gesetze der USA voll angewendet werden.

http://terragermania.wordpress.com/2012/01/27/militarpolizei-hat-haftbefehl-erlassen-gegen-staatsanwalt-und-gerichtsvollzieher/#comment-19661
Reichsrichterin Dagmar Tietsch

Dagmar Tietsch
E-Mail-Adresse(n):
dtietsch@aol.com



27. Januar 2012

Sehr geehrte Damen und Herren BRD-Dienstausweisträger, liebe Mitstreiter und Wahrheitsliebenden, es tut sich was in Deutschland!

Wir haben jetzt eine von den Alliierten „bestellte“ gesetzliche, unabhängige Richterin Frau Dagmar Tietsch, Berlin (Kontaktdaten - Siehe Link) mit rechtsgültigem Amtsausweiß, die von dem US-Department of Justice, Washington D.C. und dem Repräsentanten Herrn Hochholdinger in Berlin, bestätigt ist.

Und es dürfte sich schon herumgesprochen haben, daß Haftbefehle ausgestellt wurden und ein hochrangiger Staatsanwalt in Karlsruhe und ein Gerichtsvollzieher in Berlin von der US-Militärpolizei abgeführt und diese Herrschaften jetzt in Arrest gesteckt wurden.
(Mindeststrafmaß 5 Jahre). In diesen Fällen ist die Schuldfrage klar und das Beweismaterial ist erdrückend.

Jeder Bedienstete dieser BRD-Verwaltung, dieser Nicht-Regierungs-Organisation (NGO) ist eingeladen, sich zu diesem Sachverhalt direkt mit der Richterin auszutauschen.
Adresse und Telefonnummer etc. finden Sie in diesem Link.

http://siriusnetwork.files.wordpress.com/2012/01/18-01-2012_brief_staatsanwc3a4lte_und_richter.pdf
Die Anschreiben an die BRD-Verwaltungen sind in altdeutscher Schrift gehalten – das muss wohl rechtlich so sein. Wenn man sich bemüht, kann man alles lesen und erkennen.

Zur Lage in Deutschland / Deutsches Reich – Wer es immer noch nicht wahr haben will bzw. noch nicht wusste: Wir sind immer noch von den USA besetzt. Es wird aber BRD-Bundesrecht (OWiG, ZPO, StPO, GVG, AO) immer noch angewendet, obwohl diese Gesetze durch die Bundesbereinigungsgesetze der Alliierten 2007 aufgehoben wurden, nicht mehr existent sind (nachzulesen im Bundesgesetzblatt und im Bundesanzeiger). Auch haben wir für diese Gesetze keinen Geltungsbereich (GG Art 23 a.F. wurde aufgehoben) mehr.

Trotzdem macht unsere „ehrenwerte“ Justiz und unsere „gesetzestreue“ Polizei weiter wie bisher… Unglaublich aber wahr. Sie bedrohen Bürger ohne gültige Unterlagen, ja Sie, die Polizisten, lachen noch wenn Sie auf Ihr Unrecht hingewiesen werden. NOCH !!!!!!!

Kein Richter unterschreibt mehr Urteile, weil er sich nach §§ 839 und 823 BGB persönlich haftbar macht und unsere BRD-Polizei führt diese illegalen Anweisungen in den meisten Fällen bewusst aus. Es ist fast alles illegal – Und unsere Bediensteten „im Namen des Volkes“ wissen das. In dem oberen Link sind Originalschreiben der BRD-Bediensteten und man kann hier klar erkennen, wie diese Leute arbeiten und handeln - ohne Legitimation und ohne Rechtsgrundlage und natürlich ohne Unterschrift… Und die wählen wir auch noch…

Die, die entscheiden, sind nicht gewählt (EU) und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden! (Horst Seehofer 2010)

Rechtskunde für Nichtjuristen!

http://www.staat-germanitien.net/images/pdf/RfN.pdf

Damit sollte für jedermann klar und deutlich erklärt sein, dass wir von der BRD-Justiz pausenlos betrogen werden. Wer von den BRD-Bediensteten nach seinem Gewissen handeln möchte, aus diesem System ausscheren will, wird zum Psychologischen Dienst geschickt und ist seinen Job los. So läuft das in Deutschland und Frau Merkel ändert nichts und lässt die BRD-Beamten allesamt über die Klinge springen!!! Wir sind alle Deutsche und kämpfen gegeneinander – Wahnsinn!!

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.“ (Napoleon)

Wir können uns diesem Verbrechen nur entziehen wenn wir wieder einen Rechts-Staat bekommen. Die Alliierten wissen, das Sie verpflichtet wurden den Staat Deutsches Reich wieder herzustellen. 140 Staaten haben in Fernost diesem Tatbestand schon zugestimmt. Es ist unabwendbar. Nur hier in BRD-GmbH wird es ängstlich geheim gehalten. Noch….

diese Geschichte ist tatsächlich authentisch..
... erhielt gerade die Nachricht, dass ein hiesiger Freund und Mitstreiter mit einem UNIVERSAL anzuwendenden Schriftsatz aus dem Hause EBEL Erfolge erzielte. (Man bedenke, auch Ebel arbeitet für die Alliierten)

Die von der GEZ in die Wege geleitete Kontosperrung wurde in wenigen Stunden wieder freigegeben.

http://terragermania.files.wordpress.com/2012/01/reichsgericht_berlin_mitteilung_gez-22-01-2012_141-1.pdf GEZ Rechnung also nicht bezahlen!

Man muss aber sagen, das die Ebel Leute für die Alliierten arbeiten, Marionetten. Jedoch zeigt es eindrucksvoll das man sich auf die Wiederherstellung des Deutschen Reiches seitens der Alliierten vorbereitet hat. Bitte diesen LINK in ganz Deutschland weit verbreiten, denn hier wird deutlich, das wir es mit Hochverräter zu tun haben.

Bitte denkt daran dass Frau Tietsch von den Alliierten eingesetzt wurde. Sie ist somit ein Teil des nächsten Betruges, falls Sie sich nicht auf die Verfassung von 1871 beruft. Die richtige Erläuterung ist in www.reichsamt.info zu finden. Auch die richtige Vorgehensweise.

Das untere Schreiben in Alt-Deutsch kann man komplett hier herunterladen. Es ist vom 18 Januar 2012.

http://siriusnetwork.files.wordpress.com/2012/01/18-01-2012_brief_staatsanwc3a4lte_und_richter.pdf




mit freundlichem Gruß
Gisbert Ant