Von Errol
2011-12-28 09:10:06
----- Original Message -----
From: AbundantHope Deutschland
To: grober.nebelin@freenet.de
Sent: Tuesday, December 27, 2011 8:40 PM
Subject: [KT] Appell


Der Journalismus. Vor vielen Jahren habe ich doch weis Gott geglaubt, dass Journalismus etwas für die Menschen ist. Leider musste ich in den Jahren feststellen, dass die grosse Masse dieser Leute nur den Geld verfallen sind. Wirklich gute Journalisten sind auf die globalen Schlachtfelder deligiert worden uns starben dort auch. Andere recherchieren privat und müssen aus dem Untergrund heraus agieren...
Ich appelliere an die grosse Masse der Journalisten, die die Verbrechen dieser Welt verherrlichen, falsche Propheten hochjubeln, Kriege multiplizieren, Lobbyisten eine weisse Weste verpassen. Ihr tragt Verantwortung für die Massenmorde an tausenden Menschen im Auftrag des Geldes. Ihr seit pervers, weil ihr Sex und Verbrechen fördert. Im Namen des Geldes macht ihr Falschmeldungen oder verzerrt Nachrichten, was noch viel schlimmer als ein glatte Lüge ist. Zu guterletzt fehlen auch noch wichtige Informationen ganz. Ihr lasst es zu, dass private und wirtschaftliche Interessen die Redaktionen beeinflussen, die eigentlich verbindliche Informationen an die Zuschauer, Hörer und Leser liefern sollten.
Die meissten von Euch haben entweder wirklich keine Ahnung wie die Welt und das Universum funktioniert oder ihr macht das absichtlich. Ihr habt keine Ahnung von der geistigen Welt, weder vom Gesetz der Resonanz und dessen Funktionsweise. Ihr verzapft einen Stuss, dass selbst Kinder schon über Euren Müll lachen müssen. Dann gibt es noch diese bunten gut gesteilten Entercontainer der Talkshows, irgendwelchen Containerlebenssendungen und ähnlichen TV Schrott, wo nichts als geistiger Dünnschiss von selbsternannten Experten der Welt als das Wahre verkauft wird. Ihr verbraucht den Menschen ihre kostbare Lebenszeit, statt sie mit Glückseligkeit zu erfüllen. Ihr fallt wie Hyänen über Eure eigenen Kollegen her, wenn sie Euch zeigen, dass es anders laufen sollte...
Dann diejenigen, die Wissen haben über NLP und anderer Manipulationsmethoden, sie verarschen die Masse mit gezielter Vernichtung von interessanten und zukunftsweisenden Techniken, Lebensweisen, Heilmethoden... einfach alles, was den Lobbyisten im Weg steht und vor allem was der NWO im Weg steht. Ihr haltet die Volksmassen auf dem Pfad des Mittelalters. Euer Journalismus ist nix anderes als moderne Inquisition.
Ich habe Euch verziehen, denn ihr wisst nicht, was ihr tut. Trotzdem bitte ich Euch, haltet ein und lasst Hirn herein. Auch Eure Zukunft ist in Gefahr, denn glaubt nicht, dass im Ernstfall Euch geholfen wird. Ihr werdet als billige Handlanger genauso zurückgelassen wie jeder andere Mensch mit Seele auf diesem Planeten. Ich wünsche Euch ein erfolgreiches Jahr 2012 im Sinne des Füllebewusstseins und steckt Eure Köpfe mal eine wenig aus der Matrix, auf deutsch... nur ein wenig über den Tellerrand schauen.